image00013.jpeg

Hallo, ich bin Miri.

"

Ursprünglich auf der Suche nach einem Hobby und einer Sportart, welche zu mir und meiner feinfühligen Art passte, fand ich schon im Teenageralter zum Yoga und merkte schnell, dass es für mich genau das Richtige war.

 

Bis heute ist die tägliche Yogapraxis für mich ein wichtiger Ausgleich zur Arbeit im Büro und unserer immer hektischeren Welt. Nach dem Ausprobieren verschiedenster Yogastile, habe ich mein Zuhause schließlich im Vinyasa Yoga sowie im Yin Yoga gefunden.

Yoga bedeutet für mich Einklang.

Einklang von Atem und Bewegung.

Einklang von Körper und Geist.

Vor allem aber Einklang mit mir und meinem Sein.

All dies wiederum bedeutet für mich wach und lebendig zu sein, eben ganz in seinem „flow“.

 

 

Diese Erfahrung möchte ich in meinen Stunden gerne weitergeben.

Während du dich in meinen Vinyasa Stunden einmal so richtig schön auspowern und den Kopf freibekommen kannst, lege ich in meinen Yin Klassen besonderen Fokus auf den meditativen Aspekt der Asana Praxis: bewusstes in sich hinein spüren, das Finden von Ruhe im Äußeren und schließlich auch im Inneren.

Meine Ausbildungen.

image00016_edited.jpg

PRÄ- UND POSTNATAL - YOGALEHRER

2020

27 h
Yogaloft Süd

VINYASA YOGA
2020

200 h
Almut Schotte - moveorespiro

image00011.jpeg
Kinder in der Yoga-Klasse

KINDERYOGALEHRER
2018

32 h
PBE Institut für psychologische Bildung und Entspannungspädagogik